Schwangerschafts – Fotosession

Babybauch – Fotosession

IMG_4979_wordart

Was ist das überhaupt und wie läuft das ab?

Vielleicht habt ihr schon öfter mit dem Gedanken gespielt, dass ihr, wenn ihr schwanger seid, dieses kugelrunde Wunder in tollen Fotos festhalten möchtet oder ihr habt vielleicht von einer Freundin gehört, dass diese so etwas gemacht habt. Und nun seid ihr hier und wollt vielleicht eure eigene Babybauch – Fotosession buchen, aber es sind noch ein paar Fragen offen? 😉 Kein Problem, ihr könnt natürlich gerne mich direkt kontaktieren oder aber hier schon einmal ein bisschen etwas darüber lesen. Ich werde versuchen, auf einige Punkte und Fragen, die vielleicht aufkommen könnten, schon einmal einzugehen.

Wann sollte ich denn so eine Babybauch – Fotosession am besten machen?

Hier gibt es zwar kein Patentrezept, aber meist fotografiere ich die werdenden Mamis zwischen der 30. und 34. Schwangerschaftswoche. Möchtet ihr das gerne früher oder später machen, ist das auch kein Problem. Wichtig ist nur, dass ihr euch in eurem Körper wohlfühlt.

Kann mein Partner mitkommen?

JA !  Sehr gerne kann der werdende Papa mit zur Fotosession kommen. Das werden meist sehr gefühlvolle, innige Bilder.

Kann bzw. soll ich etwas zu meiner Session mitbringen?

Ja, das kannst du gerne tun. Ich habe zwar auch einige Accessoires, die ich auch gerne einsetze. Trotzdem ist es toll, wenn du dir Kleidung mitbringst, in der du dich wohl und schön fühlst. 🙂 Denn das ist wirklich das Wichtigste bei einer Fotosession. Wichtig für deine mitgebrachte Kleidung ist, dass sie keine großartigen Muster zeigt, keine (oder nur kleine) Aufdrucke oder Schriftzüge hat und auch nicht zu bunt ist. Ideal geeignet sind einfarbige Töne, pastellig können sie gerne sein, nicht allzu knallige Farben. Dies lenkt oftmals vom eigentlichen Motiv ab. Sollte dich dein Partner begleiten, gilt hier dasselbe.

Natürlich kannst du auch Dinge mitbringen, die später für dein Baby gedacht sind. Zum Beispiel eine Spieluhr, Babysöckchen oder -schühchen oder sonstiges.

Möchtest du gerne Fotos mit faltterndem Stoff oder einem meiner Bellykleider (siehe Vorschaubild im Portfolio), brauchen wir auf jeden Fall eine dritte Person und helle & dunkle Unterwäsche.

Was ist, wenn ich Pickelchen oder Schwangerschaftsstreifen habe?

Das macht überhaupt nichts. Ich bearbeite deine Bilder hinterher von Hand und retuschiere solche Dinge – die normalerweise nicht zu dir gehören – weg.

Wie lange dauert meine Babybauch – Fotosession?

Es sind meist 1-2 Stunden, die solch eine Session in Anspruch nimmt. Bitte plant keine weiteren Termine dicht nach unserem Fototermin, dann kommen wir auch nicht in Zeitdruck.